Wetterlage

16 Nov 2019

Schnee, Regen und Sturm – um auf die Wetterereignisse der nächsten Tage bestens vorbereitet zu sein, tagte heute der Landeskrisenstab mit Fachleuten und Einsatzkräften. Kärnten.tv war für euch dabei! 

Transkript

Aufgrund der aktuellen Wetterlage hat heute, Freitag, der Landeskrisenstab in der Landesalarm- und Warnzentrale (LAWZ) in Klagenfurt getagt. Im Anschluss daran informierten Katastrophenschutzreferent Landesrat Daniel Fellner und Katastrophenschutzbeauftragter Markus Hudobnik die Öffentlichkeit. Die aktuelle Situation schaut so aus, dass wir mit drei Wellen von massiven Niederschlag rechnen. Das Ganze führt uns zu gewissen Herausforderungen,- das muss man ganz klar sagen. Das eine ist eine schwankende Schneefallgrenze, also wir können noch nicht genau orten wo die Schneefallgrenze sein wird und dann habe ich je nach dem unterschiedliche Problematiken. Ja, also wir sind bereits seit Montag, 11. November in sehr engen, telefonischen Kontakt mit sehr wichtigen fachliche Stellen. Das heißt, mit der Schutzwasserwirtschaft, mit der Hydrologie, mit dem Österreichischen Bundesheer, mit der Kärnten Netz und mit der Polizei. Wir haben hier in diesen Telefongesprächen schon vorab eine Risikoanalyse gemacht. Natürlich mit Einbindung der ZAMG. Im Risikostab sind wir sehr gut vorbereitet, machen eine Risikoanalyse, wägen genau ab welche Schritte wir setzen. Das ist unsere Aufgabe um die Kärntnerinnen und Kärntner bestmöglichst zu schützen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.ktn.gv.at

Aktuelle Beiträge

Thumb?height=310&width=551
Schaunig 25 Mai 2020

"kärnten.tv90" 2020/40

Jede Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kärntner Landesregierung in 90 Sekunden zusammengefasst. Die Themen heute: Werner Berg-Museum eröffnet, Startschuss zur Matura, Kärnten als Modellregion und Gemeindepaket geschnürt.

Thumb?height=144&width=255
Schaunig 18 Mai 2020

"kärnten.tv90" 2020/38

Jede Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kärntner Landesregierung in 90 Sekunden zusammengefasst. Die Themen heute: Morgige Regierungssitzung, Normalbetrieb in Schulen und Öffis, es wird wieder musiziert und Grenzkontrollen bleiben.

5ebf9e0062e726151eeaf0c2-255-144-10
Kaiser 16 Mai 2020

50 Jahre Musikschulen Kärnten

Ein besonders Jubiläum feiern heuer die Musikschulen in Kärnten. Seit 50 Jahren können sich musikbegeisterte an den verschiedensten Instrumenten ausbilden lassen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ab 18. Mai wird der Unterricht, unter Einhaltung de

5ebe737762e726151eeaf0c0-255-144-10
Kaiser 15 Mai 2020

Kärnten fährt Verwaltung hoch

Die Landesverwaltung nimmt den vollen Dienstbetrieb wieder auf. Parteienverkehr ist vorerst auf Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr festgelegt. Genehmigunsverfahren können im Augenscheinprinzip erledigt werden und auch Videokonferenzen sind als Teile des