Beitragsarchiv

56582ab7000217084350cc00-255-144-29
27 Nov 2015

HCB - Sicherheit hat Priorität

Besonderes Augenmerk wird auf die Einhaltung der Auflagen für Industriestandorte gelegt. Die K20 Kalkdeponie soll geräumt bzw. thermisch entsorgt werden.

565428f5000217084350cbff-255-144-32
24 Nov 2015

HCB - Lebensmittelkontrollen

Ein engmaschig angelegtes Kontrollnetz stellt sicher, dass nur HCB-freie Nahrungsmittel in den Handel gelangen.

564f226c000217084350cbfe-255-144-16
20 Nov 2015

HCB - Maßnahmenpaket schafft Perspektiven

Ein Jahr nach Bekanntwerden des HCB-Vorfalls im Görtschitztal präsentierte die Regierungskoalition geschlossen jene Maßnahmen, die bereits für positive Entwicklungen gesorgt haben, und skizzierte Schritte, die jetzt noch folgen sollen. Die Gesundheit der

564b4546000217084350cbfc-255-144-17
17 Nov 2015

Kärnten Veranstaltungs-App

Mit der Kärnten Veranstaltungs-App bequem per Handy über Veranstaltungen informieren oder ankündigen.

5634e45f000217084350cbfb-255-144-10
Magazin 31 Okt 2015

Infineon eröffnet "Pilotraum 4.0" in Villach

Über 200 Arbeitsplätze werden bei Infineon in Villach mit der "Fabrik der Zukunft" geschaffen. Unter dem Leitmotiv "Industrie 4.0" sollen die reale und die digitale Welt miteinander verbunden werden. 290 Millionen Euro will man bis 2017 investieren.

5630eb6d000217084350cbfa-255-144-39
28 Okt 2015

Für den Winterdienst gerüstet

Die notwendigen Vorkehrungen für den Winterdiensteinsatz in der kommenden Wintersaison 2015/16 sind getroffen. Zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer hat das Land Kärnten die Einsatzflotte auf den neuesten Stand gebracht.

56291808000217084350cbf9-255-144-9
22 Okt 2015

Kärnten bekommt neue Landesverfassung

Die Zukunftskoalition hat sich auf eine Reform der Verfassung geeinigt. Kernpunkt ist die Abschaffung des Proporzes. Die Politik in Kärnten wird damit effizienter, transparenter und dynamischer. Die Rechte der Opposition werden gestärkt – die strenge Gewa

55fbd134000217084350cbf5-255-144-10
18 Sep 2015

Auftaktveranstaltung Mobilitätsmasterplan "MoMaK"

Mit dem Mobilitätsmasterplan soll das aktuelle Verkehrskonzept überprüft und durch ein neues Gesamtkonzept ersetzt werden. Durch Bürgerbeteiligung werden Bedürfnisse erfasst und für jede Gemeinde ein maßgeschneidertes Konzept erstellt.