Einigung zur Kärntner Landesverfassung

10 Feb 2017

Zur Nennung der slowenischen Volksgruppe in der neuen Kärntner Landesverfassung gibt es eine Einigung. Diese wurde heute, Freitag, von der Zukunftskoalition in einer Pressekonferenz im Spiegelsaal der Landesregierung präsentiert. Landeshauptmann Peter Kaiser, Landesrat Christian Benger und Landessprecherin Marion Mitsche bezeichneten den neuen Formulierungsvorschlag für Artikel 5 und 7c als Verbesserung.

Aktuelle Beiträge

59e49f2b4579c7b06874229f-255-144-10
2 Okt 2017

Radverkehr in Kärnten soll bis 2035 verdoppelt werden

Laut Statistik betragen Zwei Drittel aller Wege die wir täglich zurücklegen weniger als 5 Kilometer. Mit speziellen Förderungen werden nun Anreize geschaffen, sich zum Beispiel ein Faltrad anzuschaffen.